Turnverein (TV) Brechten 1913

Die Interessengemeinschaft "Brechten Aktiv" und der Turnverein (TV) Brechten 1913 arbeiten seit Jahren zusammen, um das Wir-Gefühl in "ihrem Dorf" zu stärken. Diesmal profitierten die Trampolin-Turnerinnen des TVB von der Partnerschaft.

Die IG-Vorsitzenden Daniel Heick und Heinrich Scheiper übergaben jetzt den auch überregional sehr erfolgreichen Sportlerinnen neue Shirts und Sportjacken.

"Wir können nun bei den Wettkämpfen in ganz Westfalen einheitlich auftreten", freuten sich die Trainerinnen "Franzi" Sutzki und Leonie Schulenburg über die Spende, die noch durch einen Zuschuss der TVB-Fußballer für die stets strapazierte Reisekasse aufgestockt wurde. Das nächste Brechtener Oktoberfest ist schon jetzt um eine Attraktion reicher. Die Trampolin-Mädels wollen dort ihr Können dann vor großem Publikum präsentieren.

Text und Bild von lokalkompass